“…wo die Rebe ewig blüht,
unter den Bergen mit nackten Gipfeln…"

Das Unternehmen Col Vetoraz liegt oben auf dem gleichnamigen Hügel, gleich neben dem “Berg” Cartizze in S. Stefano di Valdobbiadene.

Wir befinden uns am höchsten Punkt des Cartizze auf fast 400 m über dem Meeresspiegel, von hier aus kann man das gesamte Gebiet überblicken, das im Osten vom Ort Fol und im Westen von Sacol begrenzt wird.

Die Familie Miotto lebt bereits seit 1838 hier und hat von Anfang an Weinreben angebaut (die Sorten Valdobbiadene DOCG und Valdobbiadene Superiore di Cartizze DOCG).

Reben auf
dem
höchsten Punkt
des Cartizze anzubauen,

ist uns eine Ehre

Col Vetoraz
azienda

Der Respekt für
ein antikes und einzigartiges Gebiet

Der Boden, dem Valdobbiadene DOCG und Valdobbiadene Superiore di Cartizze DOCG entspringen, gehört zu den Hügeln von Valdobbiadene, das um sie herum liegende Gebirge schützt das Gebiet vor den Nordwinden und bildet eine Art riesiges Amphitheater.
Die Erdgeschichte dieser Böden und ihre tiefgehende Schichtung, eine Erinnerung an verschwundene antike Meere, liegen unseren "sanften" Weinen zugrunde.

Der Boden
dem Valdobbiadene DOCG

Valdobbiadene
<

Die neueste Nachrichten
werden in Kürze auf dieser Seite verfügbar sein

'Since generally the most articulated situations always generate great satisfactions, Col Vetoraz expects significant results from the 2019 grape harvest - explains Loris Dall'Acqua, partner and winemaker of the company - A productive ...
Col Vetoraz harvest season smells of excellence: there are several factors that lead to making positive predictions on the quality of the grapes.Compared to previous years, in which the flowering of the vine took place towards the end of May-beginnin...
A territory to protect, preserve and handed down to future generations for the world cultural heritage of exceptional universal value. ...